Skip links
Dark Walnut Kitchen Cutting Board - Medium, diagonal
Dark Walnut Kitchen Cutting Board - Medium, diagonal
Dark Walnut Kitchen Cutting Board- Medium- with Sakai Kyuba Gyuto Japanese knife
walnuss schneidebretter
Schneidebrett Walnuss dunkel - Produktvideo
Küchenschneidebrett aus dunklem Nussbaumholz - groß - mit japanischem Messer Sakai Kyuba Gyuto
Dark Walnut Kitchen Cutting Board - Medium, front
Walnuss dunkel Küche Schneidebretter- Medium, groß, klein
Tabletts Eiche Holz Nussbaum Holz klein mittel groß Handgriff Messer
Walnuss Holzschneidebretter drei
frau schneidet gemüse mit sakai kyuba classic nakiri
Dark Walnut kitchen cutting board- Medium Size
Dark Walnut kitchen cutting board vertically

Küchenschneidebrett aus dunklem Walnussholz – Medium

110

Walnuss ist ein weiteres Hartholz, das in der Küche eine ausgezeichnete Wahl ist. Seine dunkle Farbe ist eine seiner schönsten Eigenschaften und obwohl es weicher als Ahorn ist, hält es sich dennoch hervorragend im Laufe der Zeit. Walnuss gehört zu der „genau richtigen“ Kategorie von Härte, die perfekt für die Pflege von Brett und Messer ist, genau wie das japanische Aomori Hiba.

Mit diesem Schneidebrett aus dunklem Walnussholz haben Sie das richtige Geschirr und einen hervorragenden Klingenkontakt, um Ihre Messer zu schützen.
Mittlere Größe: 42 × 23,5 × 3,5 cm

Size: Medium
SKU: KI_AC_WALCHOPBOARD_M Availability: Handcrafted. Processing time 1-2 weeks.

Produkt Beschreibung

Über unsere Wallnuss Schneidebretter

Dieses Schneidebrett aus dunklem Walnussholz ist ein weiteres Hartholz, das in der Küche eine ausgezeichnete Wahl ist, da es aus Walnuss hergestellt wird. Seine dunkle Farbe ist eine seiner schönsten Eigenschaften und obwohl es weicher als Ahorn ist, hält es sich dennoch hervorragend im Laufe der Zeit. Walnuss gehört zu der „genau richtigen“ Kategorie von Härte, die perfekt für die Pflege von Brett und Messer ist, genau wie das japanische Aomori Hiba.

Walnussholz, im Gegensatz zu Walnussstaub, ist unbedenklich (trotz Allergien und Empfindlichkeiten), solange Du es nicht isst. Walnuss wird häufig für Schneidebretter und andere Küchenartikel verwendet.

Zeitlos

Schneidebretter aus Nussbaum/Walnuss haben seit langem einen guten Ruf und sind in Profiküchen weit verbreitet. Sie werden von Profiköchen weltweit als qualitativ hervorragende Bretter verwendet. Das Holz dieses Schneidebretts aus dunklem Walnussholz ist auch besser für die Schneide Ihrer Messer, was bedeutet, dass die Schärfe Ihrer Küchenmesser länger anhält und hygienisch ist.

Handwerkskunst

Unsere Schneidebretter aus dunklem Walnussholz sind aus massivem Naturholz gefertigt und wir verwenden niemals Leim zum Verkleben. Die Bretter wurden zum Schutz und um die Farbe hervorzuheben, mit lebensmittelechtem Öl behandelt. Da jedes einzelne Stück in sorgfältiger Handarbeit gefertigt wird können wir zwar nicht in großem Stil produzieren, prüfen dafür jedoch die Qualität immer selbst unter strengsten Prüfkriterien für Euch, unsere wichtigen Kunden. Du kannst die Seele des Handwerkers spüren, wenn du die veredelte Oberfläche unserer Bretter siehst.

Technische Daten

Gewicht1.1 kg
Größe42 × 23.5 × 3 cm
Size

Medium

Material

Vorbereitung vor dem Gebrauch

  • Wasche vor dem ersten Gebrauch beide Seiten des Brettes mit einem weichen Schwamm und einem küchenüblichen milden Spülmittel. Spüle es gut ab. Ein mit Wasser imprägniertes Brett hat den Effekt, dass das Eindringen von Lebensmittelsaft oder -geruch in das Brett reduziert wird und der ursprüngliche Holzduft länger erhalten bleibt.

Tägliche Pflege und Reinigung

  • Wasche das Brett nach dem Gebrauch bitte mit einem weichen Schwamm und einem küchenüblichen Feinwaschmittel. Spüle es gut ab, bevor Du es dann gut abtrocknest.
  • Wenn Du es sterilisierst, dann wasche es zuerst mit einem milden Küchenreiniger und gieße dann kochendes Wasser über das Brett. Wenn Du es vor dem Desinfizieren nicht abwäschst können Gerüche von Lebensmitteln zurückbleiben.
  • Wenn Du Bleichmittel verwendest, imprägniere das Brett vorher mit Wasser, damit der Geruch nicht in das Brett eindringt.
  • Schütze es vor direktem Sonnenlicht. Wenn Du es im Freien trocknest, dann idealer Weise an einem luftigen, schattigen Ort. Direkte Sonneneinstrahlung kann zu Verwölbungen oder Rissen führen.
  • Wenn eine Verfärbung entsteht, wasche das Brett mit einem Schwamm und einem Reinigungsmittel ab.
  • Dunkle Stellen und Flecken können durch Polieren mit Schleifpapier der Körnung 200 entfernt werden. Du kannst auch Kohlensäurehaltiges Soda mit Wasser verwenden. Lasse Diese Mischung ein paar Stunden lang auf den verschmutzten Stellen und spüle sie dann mit klarem Wasser ab. Beachte bitte, dass einige Flecken je nach Tiefe des Kratzers durch Messerschnitte nicht perfekt entfernt werden können.
  • Vermeide die Verwendung einer Spülmaschine oder eines Trockners zur Reinigung des Brettes. Jegliche aggressiven Reinigungsmittel oder hohe Temperaturen können zu schweren Schäden, Verformungen und Rissen führen.

Vorsichtsmaßnahmen für die Verwendung

  • Da dieses Produkt aus natürlichem Holz besteht kann es sich eventuell leicht verziehen, je nachdem, wie feucht Deine Umgebung ist. Dies ist aufgrund der Materialeigenschaften unvermeidbar. Wenn das passieren sollte, dann mach eine Oberfläche des Brettes nass, leg die gewölbte Oberfläche nach unten und lass sie ein paar Stunden liegen. Es wird dadurch in den Originalzustand zurückversetzt.
  • Lege das Brett nicht zum Trocknen in die Mikrowelle oder den Ofen, da es sonst reißen kann.
  • Beachte bitte, dass das Waschen mit hartem Material, wie einem Schrubber, Druckstellen auf de, Brett verursachen kann.

Vorbereitung vor dem Gebrauch

  • Wasche vor dem ersten Gebrauch beide Seiten des Brettes mit einem weichen Schwamm und einem küchenüblichen milden Spülmittel. Spüle es gut ab. Ein mit Wasser imprägniertes Brett hat den Effekt, dass das Eindringen von Lebensmittelsaft oder -geruch in das Brett reduziert wird und der ursprüngliche Holzduft länger erhalten bleibt.

Tägliche Pflege und Reinigung

  • Wasche das Brett nach dem Gebrauch bitte mit einem weichen Schwamm und einem küchenüblichen Feinwaschmittel. Spüle es gut ab, bevor Du es dann gut abtrocknest.
  • Wenn Du es sterilisierst, dann wasche es zuerst mit einem milden Küchenreiniger und gieße dann kochendes Wasser über das Brett. Wenn Du es vor dem Desinfizieren nicht abwäschst können Gerüche von Lebensmitteln zurückbleiben.
  • Wenn Du Bleichmittel verwendest, imprägniere das Brett vorher mit Wasser, damit der Geruch nicht in das Brett eindringt.
  • Schütze es vor direktem Sonnenlicht. Wenn Du es im Freien trocknest, dann idealer Weise an einem luftigen, schattigen Ort. Direkte Sonneneinstrahlung kann zu Verwölbungen oder Rissen führen.
  • Wenn eine Verfärbung entsteht, wasche das Brett mit einem Schwamm und einem Reinigungsmittel ab.
  • Dunkle Stellen und Flecken können durch Polieren mit Schleifpapier der Körnung 200 entfernt werden. Du kannst auch Kohlensäurehaltiges Soda mit Wasser verwenden. Lasse Diese Mischung ein paar Stunden lang auf den verschmutzten Stellen und spüle sie dann mit klarem Wasser ab. Beachte bitte, dass einige Flecken je nach Tiefe des Kratzers durch Messerschnitte nicht perfekt entfernt werden können.
  • Vermeide die Verwendung einer Spülmaschine oder eines Trockners zur Reinigung des Brettes. Jegliche aggressiven Reinigungsmittel oder hohe Temperaturen können zu schweren Schäden, Verformungen und Rissen führen.

Vorsichtsmaßnahmen für die Verwendung

  • Da dieses Produkt aus natürlichem Holz besteht kann es sich eventuell leicht verziehen, je nachdem, wie feucht Deine Umgebung ist. Dies ist aufgrund der Materialeigenschaften unvermeidbar. Wenn das passieren sollte, dann mach eine Oberfläche des Brettes nass, leg die gewölbte Oberfläche nach unten und lass sie ein paar Stunden liegen. Es wird dadurch in den Originalzustand zurückversetzt.
  • Lege das Brett nicht zum Trocknen in die Mikrowelle oder den Ofen, da es sonst reißen kann.
  • Beachte bitte, dass das Waschen mit hartem Material, wie einem Schrubber, Druckstellen auf de, Brett verursachen kann.

Vorbereitung vor dem Gebrauch

  • Wasche vor dem ersten Gebrauch beide Seiten des Brettes mit einem weichen Schwamm und einem küchenüblichen milden Spülmittel. Spüle es gut ab. Ein mit Wasser imprägniertes Brett hat den Effekt, dass das Eindringen von Lebensmittelsaft oder -geruch in das Brett reduziert wird und der ursprüngliche Holzduft länger erhalten bleibt.

Tägliche Pflege und Reinigung

  • Wasche das Brett nach dem Gebrauch bitte mit einem weichen Schwamm und einem küchenüblichen Feinwaschmittel. Spüle es gut ab, bevor Du es dann gut abtrocknest.
  • Wenn Du es sterilisierst, dann wasche es zuerst mit einem milden Küchenreiniger und gieße dann kochendes Wasser über das Brett. Wenn Du es vor dem Desinfizieren nicht abwäschst können Gerüche von Lebensmitteln zurückbleiben.
  • Wenn Du Bleichmittel verwendest, imprägniere das Brett vorher mit Wasser, damit der Geruch nicht in das Brett eindringt.
  • Schütze es vor direktem Sonnenlicht. Wenn Du es im Freien trocknest, dann idealer Weise an einem luftigen, schattigen Ort. Direkte Sonneneinstrahlung kann zu Verwölbungen oder Rissen führen.
  • Wenn eine Verfärbung entsteht, wasche das Brett mit einem Schwamm und einem Reinigungsmittel ab.
  • Dunkle Stellen und Flecken können durch Polieren mit Schleifpapier der Körnung 200 entfernt werden. Du kannst auch Kohlensäurehaltiges Soda mit Wasser verwenden. Lasse Diese Mischung ein paar Stunden lang auf den verschmutzten Stellen und spüle sie dann mit klarem Wasser ab. Beachte bitte, dass einige Flecken je nach Tiefe des Kratzers durch Messerschnitte nicht perfekt entfernt werden können.
  • Vermeide die Verwendung einer Spülmaschine oder eines Trockners zur Reinigung des Brettes. Jegliche aggressiven Reinigungsmittel oder hohe Temperaturen können zu schweren Schäden, Verformungen und Rissen führen.

Vorsichtsmaßnahmen für die Verwendung

  • Da dieses Produkt aus natürlichem Holz besteht kann es sich eventuell leicht verziehen, je nachdem, wie feucht Deine Umgebung ist. Dies ist aufgrund der Materialeigenschaften unvermeidbar. Wenn das passieren sollte, dann mach eine Oberfläche des Brettes nass, leg die gewölbte Oberfläche nach unten und lass sie ein paar Stunden liegen. Es wird dadurch in den Originalzustand zurückversetzt.
  • Lege das Brett nicht zum Trocknen in die Mikrowelle oder den Ofen, da es sonst reißen kann.
  • Beachte bitte, dass das Waschen mit hartem Material, wie einem Schrubber, Druckstellen auf de, Brett verursachen kann.

Vorbereitung vor dem Gebrauch

  • Wasche vor dem ersten Gebrauch beide Seiten des Brettes mit einem weichen Schwamm und einem küchenüblichen milden Spülmittel. Spüle es gut ab. Ein mit Wasser imprägniertes Brett hat den Effekt, dass das Eindringen von Lebensmittelsaft oder -geruch in das Brett reduziert wird und der ursprüngliche Holzduft länger erhalten bleibt.

Tägliche Pflege und Reinigung

  • Wasche das Brett nach dem Gebrauch bitte mit einem weichen Schwamm und einem küchenüblichen Feinwaschmittel. Spüle es gut ab, bevor Du es dann gut abtrocknest.
  • Wenn Du es sterilisierst, dann wasche es zuerst mit einem milden Küchenreiniger und gieße dann kochendes Wasser über das Brett. Wenn Du es vor dem Desinfizieren nicht abwäschst können Gerüche von Lebensmitteln zurückbleiben.
  • Wenn Du Bleichmittel verwendest, imprägniere das Brett vorher mit Wasser, damit der Geruch nicht in das Brett eindringt.
  • Schütze es vor direktem Sonnenlicht. Wenn Du es im Freien trocknest, dann idealer Weise an einem luftigen, schattigen Ort. Direkte Sonneneinstrahlung kann zu Verwölbungen oder Rissen führen.
  • Wenn eine Verfärbung entsteht, wasche das Brett mit einem Schwamm und einem Reinigungsmittel ab.
  • Dunkle Stellen und Flecken können durch Polieren mit Schleifpapier der Körnung 200 entfernt werden. Du kannst auch Kohlensäurehaltiges Soda mit Wasser verwenden. Lasse Diese Mischung ein paar Stunden lang auf den verschmutzten Stellen und spüle sie dann mit klarem Wasser ab. Beachte bitte, dass einige Flecken je nach Tiefe des Kratzers durch Messerschnitte nicht perfekt entfernt werden können.
  • Vermeide die Verwendung einer Spülmaschine oder eines Trockners zur Reinigung des Brettes. Jegliche aggressiven Reinigungsmittel oder hohe Temperaturen können zu schweren Schäden, Verformungen und Rissen führen.

Vorsichtsmaßnahmen für die Verwendung

  • Da dieses Produkt aus natürlichem Holz besteht kann es sich eventuell leicht verziehen, je nachdem, wie feucht Deine Umgebung ist. Dies ist aufgrund der Materialeigenschaften unvermeidbar. Wenn das passieren sollte, dann mach eine Oberfläche des Brettes nass, leg die gewölbte Oberfläche nach unten und lass sie ein paar Stunden liegen. Es wird dadurch in den Originalzustand zurückversetzt.
  • Lege das Brett nicht zum Trocknen in die Mikrowelle oder den Ofen, da es sonst reißen kann.
  • Beachte bitte, dass das Waschen mit hartem Material, wie einem Schrubber, Druckstellen auf de, Brett verursachen kann.

Reviews

There are no reviews yet.

Be the first to review “Küchenschneidebrett aus dunklem Walnussholz – Medium”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

You may also like…