Häufig gestellte Fragen

ALLGEMEINES

Über Japana

Unsere Mitgründerin Kamila gründete Japana, als es ihr nicht möglich war ein hochwertiges, erschwingliches japanisches Messer für ihren Freund zu finden. Nachdem sie erfolglos in mehreren Londoner Geschäften und auf mit Kanji gefüllten Websites gesucht hatte, entschied sie sich, direkt zur Quelle zu gehen und kontaktierte einen japanischen Schmied, der ihr ein Messer mit individueller Gravur anfertigte. Also gründete sie Anfang 2016, zusammen mit ihrer Highschool-Freundin Anna, die Firma Japana. Es war nicht einfach, sich in den Feinheiten der verschiedenen Kulturen zurechtzufinden und sich den Sprachbarrieren zu stellen, aber die Liebe zur Handwerkskunst hat gesiegt.

Bei Japana ist es unsere Mission, schöne, hochwertige und einzigartige handgefertigte Produkte anzubieten, die lange halten. In einer Zeit der schnelllebigen Technologie und Wegwerfmode sind wir stolz darauf, Gruppen von kleinen Handwerkern zu unterstützen, die stolz auf ihre Wachsamkeit und ihren Respekt für das Handwerk sind, das keine Maschine replizieren kann. Alle Japana-Produkte werden in Handarbeit aus den besten Materialien und in kleinen Chargen hergestellt, um die Qualität zu prüfen und sicherzustellen, dass sie langlebig sind. Wir verwenden keine vorgefertigten Materialien und wir produzieren keine Massenware. Wir glauben, dass wirklich großartige Produkte Präzision, Zeit und Leidenschaft erfordern.

Lesen Sie hier unsere Geschichte.

Wie kann ich mit Japana zusammentun?

Unser Markenbotschafter Programmangebot kommt bald aber Ihr könnt uns jederzeit für Details auf [email protected] kontaktieren.

Wie kann ich Japana kontaktieren?

Wenn Sie Fragen haben, Rat suchen oder sonst etwas brauchen – schreiben Sie uns eine E-Mail über unsere Kontakt-Seiteoder verbinden Sie sich direkt über den Facebook Messenger.

Wo kann ich Japana-Produkte kaufen?

Japana Home Produkte werden ausschließlich online auf unserer offiziellen Japana Home Website verkauft:japanahome.com. Wir haben uns entschieden, direkt online an Sie zu verkaufen, um eine bessere Kontrolle über die Qualität unserer Produkte zu haben und unsere Preise niedrig zu halten.

Erstens kuratieren und wählen wir Kunsthandwerker aus, die sich durch Sorgfalt und Achtung vor dem Handwerk auszeichnen, was keine Maschine nachahmen kann. Jede Klinge wird dann in Japan von Meister-Schwertschmieden geschmiedet und von Hand poliert. Die dafür nötigen Techniken wurden von ihren Familien über Jahrhunderte perfektioniert. Und schließlich verkaufen wir direkt online an Dich – ohne, dass Zwischenhändler jemals mit dem Produkt in Berührung kommen.

Ist Japana in den sozialen Medien vertreten?

Ja! Sie können Japana auf Instagram, Facebook, Pinterest, YouTube und Twitter finden.

Stellen Sie sicher, dass Sie uns taggen und Ihre Japana-Momente mit #myJapana teilen.

KONTO

Wie kann ich den Newsletter abbestellen?

Du kannst Dich über den Link in jedem Newsletter (oben oder unten) abmelden.WICHTIG: Bevor Du Dich abmeldest, markiere diese E-Mails bitte nicht als Spam, da dies auch die Zustellung anderer wichtiger E-Mails von Japana (Bestellbestätigung, etc.) blockieren kann.

Bitte beachte, dass es bis zu 7 Tage dauern kann, bis Deine Abmeldung aktiv wird.

Wie kann ich mein Konto verwalten?

Du kannsthier ein Konto erstellen. Alternativ wird bei einer Bestellung automatisch ein Konto für Dich angelegt. Du kannst Dich auch bei Deinem Konto anmelden, indem Du auf Bestellung nachverfolgen klickst.

Was kann ich tuen, wenn ich mein Passwort vergessen habe?

Wenn Du Dein Passwort vergessen hast, kannst Du „Passwort vergessen“ wählen und wir schicken Dir ein neues zu – denke daran Deinen Spam-Ordner zu überprüfen wenn Du es nach ein paar Minuten nicht in Deinem Posteingang siehst, da es automatisch generiert wird

Was kann ich tun, wenn ich eingeloggt bin?

Sobald Du Dich eingeloggt hast, kannst Du folgendes tun:

(i) Verfolge Deine Bestellung / Erfahre, wann Dein Produkt fertig sein wird

(ii) Erhalte Lieferinformationen, wenn Deine Bestellung versendet wurde

(iii) Erhalte eine Mehrwertsteuer-Rechnung

(iv) Ändere Deine Lieferadresse (wenn Deine Bestellung noch nicht versendet wurde)

(v) Stelle Deine Bestellung zurück, wenn Du umziehst oder die Bestellung nicht vor einem bestimmten Datum empfangen kannst. Deine Bestellung(en) kann (können) bis zu 3 Monate in der Zukunft zurückgehalten werden.

VERSAND UND ZAHLUNGEN

Bieten ihr kostenlosen Versand an?

Ja, wir bieten kostenlosen Versand in Großbritannien für Bestellungen über £70 und kostenlosen internationalen Versand für Bestellungen über £200. Bei schweren Paketen kann eine zusätzliche Gebühr an der Kasse anfallen, da wir die Pakete eventuell als Sonderversand versenden müssen.

Ist meine Zahlung sicher?

Die Sicherheit Deiner Zahlungsinformationen ist für uns sehr wichtig. Wenn Du über einen App-Store wie iTunes oder Google Play oder über eine Online-Geldbörse wie PayPal bezahlst, erhalten wir niemals Deine Kreditkarteninformationen.

Wenn Du auf unserer Website mit einer Kreditkarte bezahlst, arbeiten wir mit Drittanbietern von Zahlungsabwicklern zusammen, die dafür verantwortlich sind, dass Deine Zahlungsdaten bei jedem Schritt sicher behandelt werden:

  • Deine Kreditkarteninformationen werden auf einer sicheren HTTPS-Webseite mit SSL erfasst.
  • Wir arbeiten nur mit Kreditkartenunternehmen zusammen, die vollständig PCI-DSS-konform sind, d. h. sie erfüllen alle Industriestandards zur Sicherheit der Karteninhaber.
  • Wir speichern niemals Deine Kreditkartennummer oder Deinen Sicherheitscode (CVV-Code). Wir speichern lediglich ein Zahlungs „token“ (eine vom Prozessor generierte Bestellnummer), der es uns ermöglicht Deine Karte bei automatisch verlängernden Abonnements automatisch zu belasten oder Deine Zahlungstransaktion nachzuschlagen, ohne deine Kartendaten zu haben.

Wie kann ich meine Bestellung verfolgen?

Sobald wir Deine Bestellung versenden, erhältst Du automatisch eine E-Mail mit der Tracking-Nummer. Wenn Du sie nicht erhalten haben solltest, schaue bitte in Deinem Spam-Fach nach. Wenn da auch nichts ist kontaktieren uns und wir senden es gerne noch einmal.

Kann ich zusätzliche Lieferanweisungen geben?

Ja, Du hast so eine Option bei der Bestellung im Anmerkungs Feld. Alternativ dazu, wenn Du bereits eine Bestellung aufgegeben hast und etwas bezüglich der Lieferung ändern oder hinzufügen möchtest, Melde dich in deinem Konto anund hinterlasse die Information dort.

Welche Garantie haben die Messer?

Hier bei Japana sorgen wir dafür, dass die Produkte, die wir Dir liefern auf außerordentliche Qualität geprüft werden und, dass die Verpackung immer sicher und stabil ist, so dass Du unbeschädigte, qualitativ hochwertige Ware erhältst, die ein Leben lang hält. Wir möchten nicht, dass sich unsere Kunden Sorgen machen, wenn sie hochwertige Produkte online kaufen. Deshalb geben wir auf unsere Sakai Kyuba x Japana-Serie, den magnetischen Messerblock aus Holz und die magnetische Messerleiste aus Holz zur Wandmontage eine lebenslange Garantie.

Die lebenslange Garantie umfasst alle Herstellungs- und Materialfehler, die die oben genannten Produkte in ihrer Funktion beeinträchtigen. Japana wird jedes dieser Produkte kostenlos reparieren oder ersetzen. Bitte beachte, dass beim Kauf eines Sets nur der fehlerhafte Artikel ersetzt wird.

Was unsere lebenslange Grantie nicht abdeckt:

      • Schäden, die durch normalen Verschleiß, einen Unfall oder Fahrlässigkeit entstanden sind.
      • Schäden durch unsachgemäßen Gebrauch (Stöße, Beulen, Quetschungen, Stürze usw.).
      • Schäden durch Verlust, Diebstahl, Feuer oder andere Ursachen außerhalb unserer Kontrolle.
      • Schäden, die durch gewerbliche, berufliche oder betriebliche Nutzung entstanden sind.
      • Beschädigung durch unsachgemäße Lagerung.

Da wir eine kostenlose 50-Tage-Rücksendung anbieten, erstatten wir Ihnen die Portokosten und arrangieren einen Ersatz. Kosten zusammen mit der Vermittlung eines Ersatzes. Um eine Rückerstattung zu erhalten, lasse uns bitte eine Kopie des Sendebelegs zukommen. Wenn du irgendwelche Bedenken wegen der Qualität hast, kontaktiere uns bitte unter [email protected]

Kann ich meinen Kauf zurückgeben?

Sie können Ihren Kauf innerhalb von 50 Tagen im Rahmen unserer Geld-zurück-Garantie kostenlos zurückgeben. Wir sind der Meinung, dass unsere Kunden sich keine Sorgen machen sollten, wenn sie online hochwertige Waren kaufen – deshalb haben wir eine kostenlose 50-Tage-Geld-zurück-Garantie eingeführt. Wie funktioniert das? Ganz einfach. Wenn Sie aus irgendeinem Grund mit Ihrem Kauf nicht zufrieden sind, können Sie ihn innerhalbvon 50 Tagen kostenlos zurücksenden, und wir erstatten Ihnen den vollen Kaufpreis. Wir stellen keine Fragen.

Hier finden Sie unsere vollständigen Richtlinien für Rückgabe und Umtausch.

JAPANISCHE KÜCHENMESSER 101

Ich überlege, euer japanisches Küchenmesser für den Hausgebrauch zu kaufen. Was sollte ich wissen?

Bei so vielen Formen, Größen, Stählen, Oberflächen und Griffmaterialien kann die Auswahl überwältigend sein. Es kann mühsam sein herauszufinden, worauf man bei einem japanischen Messer achten sollte. Aber die Wahl eines Küchenmessers und der richtigen Schärfwerkzeuge ist nicht so schwer, wie Sie vielleicht denken, es scheint nur so, wegen der vielen Auswahlmöglichkeiten. Wir sind für Dich da, um das beste japanische Messer für Dich zu finden. Die Kosten und die Angst, etwas falsch zu machen, können stressig sein, aber da wir eine 50-tägige Geld-zurück-Garantie anbieten, sind wir zu 100 % sicher, dass Sie unsere Produkte lieben werden. Wir sind hier um Dir dabei zu helfen, alles zu verstehen und Dir Dein neues Lieblingsmesser (oder ein Set davon 🙂 zu beschaffen. Prüfen Sie unser Leitfaden zum Kauf Ihres ersten japanischen Messers oder die Rubrik „Japanische Messer“ in unserem Journal.

Wie sollte ich meine Messer pflegen?

Du solltest sie regelmäßig schärfen und je nach Stahlsorte sofort nach dem Gebrauch trocknen. Dies sind 3 allgemeine Regeln, die Du befolgen solltest:

  1. Lege Dein Messer nie in die Spülmaschine, wirklich niemals.
  2. Bewahre Deine Messer entweder auf der Magnet-Messerleiste,dem Messerständer oder ummantelt in der Schublade mit anderen Utensilien auf.
  3. Schiebe Dein Messer nicht mit der Klinge nach unten über das Schneidebrett, um zum Beispiel das gerade Gehackte beiseite zu schieben.

Lesen Sie auch unsere vollständige Anleitung, wie Sie richtig pflegen Sie das Messer und schärfen Sie es. Schauen Sie ansonsten in die Rubrik „Gerätepflege“ in unserem Journal.

Sind japanische Messer schwer zu pflegen?

Es kommt darauf an, für welchen Stahl Du Dich entscheidest. Wie die meisten Gegenstände brauchen auch Messer ein wenig Liebe und Pflege. Hier sind ein paar Tipps, wie Du Dein Messer langfristig gut nutzen kannst:

    • Halte Dein Messer trocken – das gesamte Messer, nicht nur die Klinge.
    • Sorge dafür, dass dein Messer scharf bleibt. Denke daran, eine scharfe Klinge ist sicherer als eine stumpfe Klinge. Verwende nur professionelle Schärfwerkzeuge und Schleifsteine.
    • Verwende die Klinge nicht als Dosenöffner, Meißel, Stemmeisen, Schraubenzieher oder für andere schwere Arbeiten, für die dein Messer nicht konzipiert wurde. Benutze den Messerrücken auch nicht als Hammer. Dabei können die Federn, Griffe oder der Stift brechen.
    • Griffe aus Holz können gelegentlich mit Möbelpolitur oder Öl eingerieben werden. Messing kann mit haushaltsüblicher Messingpolitur poliert werden.
    • Vermeide ein längeres Eintauchen in Flüssigkeiten (Wasser, Lösungsmittel usw.). Dies kann sich nicht nur auf die Metallteile, sondern auch auf Griffe aus Holz oder andere poröse Materialien nachteilig auswirken. Bevor Du Dein Messer an Lebensmitteln einsetzt, wische es mit Alkohol ab oder wasche es mit heißer Seifenlauge und spüle es ab. Denk daran, Dein Messer nach der Arbeit wieder zu reinigen und zu schmieren.
    • Trage regelmäßig eine kleine Menge Schmiermittel auf die Arbeitsteile des Messers auf, insbesondere auf die Drehpunkte eines Klappmessers. Trage dann einen dünnen Film Schmiermittel auf die gesamte Oberfläche der Klinge auf. Dies hilft, Oberflächenoxidation und Korrosion durch Feuchtigkeit zu verhindern.
    • Schärfe Deine Messermit hochwertigen Schärfwerkzeugen wie Natursteinen oder Schleifsteinen.

Um mehr darüber zu erfahren lies unsere Artikel:

Was ist Damaszener Stahl?

Damaskus, Wootz und Strukturschweißen sind alles Namen, die für verschiedene Arten von Stählen und Klingen verwendet werden. Grundsätzlich besteht die Idee darin, dass zwei oder mehr Stahllegierungen durch verschiedene Methoden zusammengeschmiedet/gegossen werden, um das wellenförmige, künstlerische Muster zu erhalten, das durch einen solchen Schichtungsprozess entsteht. Historisch gesehen wurde echter Damaszener Stahl nur in der Stadt Damaskus hergestellt. Jahrhundertelang wurden die dort hergestellten Klingen wegen ihrer schönen wasserähnlichen Musterung ebenso geschätzt wie wegen ihrer Schärfe. Das Damaszener Herstellungsverfahren war verständlicherweise ein streng gehütetes Betriebsgeheimnis. Spezielle Klingenbiegetechniken und einzigartige Verunreinigungen im Stahl trugen beide zum Erfolg bei. Am Ende wurde das Geheimnis jedoch zu gut gehütet. Seit dem Aussterben der Damaszener Klingenindustrie im 18. Jahrhundert ist es niemandem mehr gelungen, sie im kommerziellen Maßstab exakt nachzubauen.

Heute enthalten Kochmesser aus „Damaszener Stahl“ verschiedene Stahlsorten, die wiederholt zusammengelegt werden, manchmal um einen Kern aus reinem Messerstahl. Ziel ist es, die Technik und das Aussehen des historischen Damaszenerstahls zu imitieren, wenn auch nicht dessen genaue Zusammensetzung bekannt ist.

Ein richtig gemachtes japanisches Damaskus-Kochmesser wird immer eine große Langlebigkeit und Schärfe aufweisen. Die Hauptattraktion ist jedoch die ausgeprägte Musterung, die durch die Schichtung des Metalls entsteht.

Worin besteht der Unterschied zwischen Deutschen, Französischen und Japanischen Messern?

Ob japanisch, schweizerisch oder deutsch… jeder Messertyp ist durch seine Kultur geprägt. Die Japaner glauben an die Notwendigkeit, ein perfektes Werkzeug für einen bestimmten Zweck zu haben und haben daher viele spezifische Messerformen für bestimmte Aufgaben. Meanwhile, Germans value versatility and durability in their culinary efforts and therefore German knives are characterised by being good in many different undertakings. Letztendlich hat jedes Messer seine eigenen Stärken und Schwächen. Es ist nicht so, dass eine Art von Messer besser ist als die andere – es ist nur eine Frage des Gebrauchs und der Vorliebe (natürlich solange das Messer aus hochwertigen Materialien gefertigt ist).

Für ausführlichere Informationen lies unseren ArtikelWorin besteht der Unterschied zwischen Deutschen und Japanischen Messern?

Welcher ist der ideale, vielseitigste Schärfstein, den ich besitzen kann?

Wenn Du nur ein Anfänger oder ein Gelegenheitsbenutzer bist (Wir sind schuldig! Wir überlassen diesen Job normalerweise unseren Partnern), empfehlen wir Dir einen Kombinationsschleifstein zu besorgen, etwas zwischen 1000 und 6000 Korn, wie z.B. King 1000/6000 Kombinationsschleifstein. Mit diesen beiden Steinen und einem preiswerten Glätter kommst Du ziemlich weit. Füge in Zukunft weitere Steine oder Schärfzubehör hinzu, während Du lernst. Wir denken, dass es als „neuer Schärfer“ klug ist sich von Steinen, die gröber als #1000 sind fernzuhalten bis man eine Technik entwickelt hat, mit der man sich wohl fühlt. Es sei denn, Du hast ein ganz bestimmtes Projekt im Sinn.

Für mehr Informationen lies unseren ArtikelWelche Schleifsteinkörnung sollte ich wählen?

SAKAI KYUBA MESSER

Was ist Sakai Kyuba 堺久馬 ?

Sakai Kyuba 堺久馬 ist der Name unserer Linie japanischer Küchenmesser. Unter der Marke Sakai Kyuba 堺久馬 verbirgt sich die Kunstfertigkeit eines der berühmtesten Klingenmeister in Sakai (Osaka Perfecture), Japan, der aus einer über 600 Jahre alten Schmiedetradition schöpft.

Obwohl von einer über 600 Jahre alten Tradition inspiriert, ist nichts an Sakai Kyuba 堺久馬 ist dem Zufall überlassen. Jede einzelne Klinge wurde in Japan vom Schmiedemeister von Sakai (堺市) in akribischer Handarbeit gefertigt und perfektioniert. Jede Klinge wird dann in Japan von Meister-Schwertschmieden geschmiedet und von Hand poliert. Die dafür nötigen Techniken wurden von ihren Familien über Jahrhunderte perfektioniert. Der Griff und die Klinge sind satiniert und haben einen subtilen aber beeindruckenden Glanz. Hergestellt aus hochwertigstem V10 46-lagigem Damaszener gehämmertem Edelstahl – stabiler und schärfer als alles, was Du bisher kennengelernt hast. Gefertigt, nicht fabriziert. Kein Griffmuster gleicht dem anderen, was Dir ein einzigartiges Stück Handwerkskunst verspricht.

Woraus werden die Sakai Kyuba 堺久馬Klingen hergestellt?

Unsere Messer werden mit dem hochwertigen japanischen VG10-Edelstahl mit hohem Kohlenstoffgehalt von erfahrenen japanischen Schmieden in Sakai, einem kleinen Dorf in Osaka, handgefertigt. VG10-Stahl bietet eine hervorragende Balance zwischen Robustheit, Haltbarkeit und Rasiermesserschärfe. Es hat einen höheren Kohlenstoffgehalt als einige andere Premiummarken, was dazu beiträgt, dass die Schneide spürbar länger scharf bleibt. Unsere Klingen bestehen aus 46 Lagen Damaszener Stahl. Zur Bildung des Musters werden mindestens zwei unterschiedliche Stähle schmiedegeschweißt (bei Schmiedetemperaturen zusammengehämmert) und dann mehrfach gefaltet, um Schichten zu erzeugen.

Was ist der Unterschied zwischen Sakai Kyuba und Sakai Kyuba Classic?

Diese Messerserien unterscheiden sich durch das verwendete Holz der Griffe: Kirschbaumholz (Sakai Kyuba Classic) und Stabilisierter Ahorn Maser(Sakai Kyuba). Beide Holzarten sind zu achteckigen, beidhändig nutzbaren Griffen verarbeitet, so dass Du das Messer fest im Griff hast. Sie sind beide perfekt ausbalanciert und leicht, was maximale Präzision und kontrolliertere Bewegungen während des Gebrauchs ermöglicht.

Sakai Kyuba Griffe sind aus limitiertem europäischem Ahorn Wurzelholz gefertigt. Die Wurzel muss zwei Jahre lang getrocknet werden, bevor sie den Prozess der Stabilisierung und Farbfärbung durchläuft. Dies garantiert, dass das Holz vollständig wasserdicht ist. Somit wird Bakterienwachstum vermieden und das Holz kann Generationen überdauern. Diese sind in den Farben Grün (eingefärbt), Mediterranblau (eingefärbt) oder Naturbraun (nicht eingefärbt) erhältlich.

Die Griffe von Sakai Kyuba Classic werden aus limitierter europäischer Naturkirsche hergestellt. Das Holz wird gut getrocknet, bevor es den Prozess der Griffformung und Klingenmontage durchläuft. Dadurch hat es eine hohe Wasserbeständigkeit und ist in der Lage Generationen zu überdauern.

Für weitere Einzelheiten lies unserHolzgriffe: Ahorn Wurzelholz vs Kirschholz Blog-Beitrag.

Wie lange bleiben die Sakai Kyuba-Messer scharf?

Es hängt wirklich davon ab, wie oft Du das Messer benutzt, wie Du es pflegst und welche Gegenstände Du schneidest aber bei einer Person, die 5 Mal pro Woche kocht, wären es etwa 4-8 Monate. Bei einem Test unter den harten Bedingungen einer professionellen Küche haben die Sakai Kyuba x Japana-Messer diejenigen Marken übertroffen, die deutlich teurer sind. Doch kein Messer – auch unseres nicht – bleibt ewig scharf. Deshalb bieten wir Ihnen Schärfsteine für alle Fälle – also King 1000/6000 Combo und einen King G-1 #8000. Wenn die Klinge anfängt stumpf zu werden, kannst Du sie einfach zu Hause in 5-10 Minuten schärfen.

Wo werden die Sakai Kyuba-Messer hergestellt?

Jede einzelne Saki Kyuba 堺久馬 Klinge wurde in Japan von Sakai’s (堺市) Meisterschmied akribisch handgefertigt, geschmiedet und handpoliert. Jede einzelne Saki Kyuba 堺久馬 Klinge wurde in Japan von Sakai’s (堺市) Meisterschmied akribisch handgefertigt, geschmiedet und handpoliert.