Filetiermesser

Zeigt alle 4 Ergebnisse

Ein Filetiermesser ist ein Messer mit einer flexiblen Klinge, mit der Du Dich leicht zwischen Fleisch und Gräten des Fisches bewegen kannst – und je schärfer das Messer, desto einfacher die Arbeit. Japaner schufen einen speziellen Stil von Messern namens Deba und Yanagiba, die ideal für diese Art von Arbeit sind. Ein Standard-Filetiermesser kann eine Klinge von 4, 6, 7,5 oder 9 Zoll Länge haben. Eine 6-Zoll-Klinge ist ideal zum Schneiden von Panfish wie Flusskrebsen, Barschen und Rotbarschen. Kleine Forellen und Barsche sind etwas länger als Panfische. Da wäre eine 7,5er Klinge genau die Richtige für den Job. Alle Filetiermesser müssen flexibel sein. Filetiermesserklingen sind sehr dünn, ca. 2,5-3,5 mm am Rücken, so dass sie sich biegen können und trotzdem eine scharfe Schneide behalten. … Wenn die Klingenstärke gering ist, dann kann die Klinge jedoch hart genug sein, um die Schärfe zu gewährleisten und dennoch Flexibilität für präzise Schnitte ermöglichen.