Sakai Kyuba – Chef’s Knife – The Gyuto in Natural Brown handle on white background
Sakai Kyuba – Chef’s Knife – The Gyuto in Natural Brown handle on white background
Sakai Kyuba – Chef’s Knife – The Santoku with Natural Brown handle held by woman
Sakai Kyuba – The Santoku - Product video
Sakai Kyuba – Chef’s Knife – The Gyuto in Natural Brown handle on white background
Tomato sharpness test Santoku
sakai kyuba santoku blue cutting courgettes
Sakai Kyuba knife box on restaurant counter
Profikoch mit japanischem Messer Sakai Kyuba Gyuto
Blaues sakai kyuba Set santoku in der Hand gehalten

Sakai Kyuba – Kochmesser 19cm – Das Santoku

£290

  • Handcrafted in Europe/Japan. One of a kind.
  • Free delivery for orders above £70 in the UK and £200 internationally.
  • 50 day returns. No questions asked.

Begehrt wegen ihres schönen und detaillierten Designs, sowie wegen der Schnitte, die sie ermöglichen. Unter der Marke Sakai Kyuba 堺久馬 verbirgt sich die Kunstfertigkeit eines der berühmtesten Meister in Sakai in Japan, der aus einer über 600 Jahre alten Schmiedetradition schöpft. Das Sakai Kyuba Santoku ist für Heimköche konzipiert, um die Freude am Kochen zu intensivieren. Santoku ist ein Allzweck-Kochmesser und erfüllt eine Vielzahl von Funktionen. Die Klinge ist in ein hochwertig geschliffenes, wasserfest stabilisiertes Ahorn-Wurzelholz gefasst. Das Messer wird in einer handgefertigten, minimalistischen Holzbox geliefert, die mit einem einzigartigen Illustrationsstreifen versehen ist. Eine lebenslange Garantie. Verwendet und empfohlen von den besten Köchen der Welt.

Color: natürliches Braun
  • natürliches Braun

Nur noch 1 vorrätig (kann nachbestellt werden)

Artikelnummer: KI_KN_KYUBASANTOKU_BROWN Kategorien: ,

Produkt Beschreibung

Über das Santoku

Wenn Du nur in ein einziges, aber qualitativ hochwertiges Messer investieren möchtest, dann solltest Du Dich für ein Kochmesser – Santoku oder Gyuto – entscheiden. Spezialisierte Messer sind zwar in manchen Einsatzbereichen einfacher zu verwenden aber es gibt nur wenige Aufgaben, die ein Santoku in der Not nicht erledigen kann. Sein Name bedeutet übersetzt „drei Tugenden“: Schneiden, Würfeln und Hacken. Du kannst ein Santoku für die meisten Rezepte verwenden, die Messerarbeiten erfordern.

Manche (vor allem Frauen, die normalerweise kleinere Hände haben) empfinden Santoku aufgrund ihrer Größe wendiger als Gyutos. Sie sind in der Regel kürzer als lange Kochmesser (weniger als 21 cm) und haben breite, flache Klingen und ziemlich stumpfe oder leicht abgerundete Spitzen. Dies wirkt der Ermüdung der Hände entgegen und kompensiert die Tatsache, dass Du tatsächlich hacken musst, statt wippen zu können. Santoku Messer sind wahre Alleskönner. Sie sind bequem, leicht und schnell.

Über die Klinge

Die Klinge wird aus hochwertigem japanischen VG10-Edelstahl mit hohem Kohlenstoffgehalt von erfahrenen japanischen Schmieden in Sakai handgefertigt. VG10 ist eine Edelstahlsorte für Bestecke. Der Name steht für V Gold 10 („Gold“ bedeutet Qualität). Es handelt sich um einen rostfreien Stahl mit einem hohen Kohlenstoffgehalt, wodurch VG10 härter ist als die meisten rostfreien Stahlsorten. Mit VG10 erhälst Du die Härte eines Kohlenstoffstahls aber die Korrosionsbeständigkeit von Edelstahl. Daher bietet der VG10-Stahl eine hervorragende Balance zwischen Robustheit, Haltbarkeit und Rasiermesserschärfe.

Die Klinge hat eine Rockwell-Härte (HRC) von 62, was bedeutet, dass die Schneide spürbar länger scharf bleibt. Es ist aus 46 Lagen Damaszenerstahl geschmiedet, der für seine Plastizität, Härte und ausgeprägte Musterung legendär ist. Die Klinge wurde entwickelt um die Festigkeit, die Schnitthaltigkeit und die Schneidfähigkeit zu erhöhen.

Über den Messergriff

sakai kyuba japanische Küchenmesser verdichtete Holzgriffe

Die wunderschönen Griffe sind aus extrem limitiertem europäischem Ahorn Wurzelholz gefertigt, das in Olivgrün, mediterranem Blau oder in einem natürlichen Braun gefärbt ist. Das Holz wird zwei Jahre lang getrocknet bevor es den Prozess der Verfestigung und Farbfärbung durchläuft. Dies garantiert, dass das Holz vollständig wasserdicht ist. Somit wird Bakterienwachstum vermieden und das Holz kann Generationen überdauern. das verfestigte Ahorn Wurzelholz im Premium Schliff wird zu einem achteckig geformten, beidhändig nutzbaren Griff zugeschnitten. Somit liegt das Messer gut und sicher in der Hand. Die Griffe sind nicht nur ästhetisch besonders ansprechend, sie sind auch perfekt ausbalanciert und leicht. Dies ermöglicht maximale Präzision und kontrolliertere Bewegungen während der Anwendung. Auch ist Ahornholz dafür bekannt, ein starkes und dauerhaftes Holz mit guter Fäulnisresistenz zu sein.

Die Verpackung

sakai kyuba dekorative Verpackungsbox Esche Holz

Alle Sakai Kyuba Messer werden in einer handgefertigten, minimalistischen Box aus feinem Eschenholz geliefert, die mit einem Japana-Signatur-Illustrationsstreifen versehen ist, der Onna Bugeisha – japanische Kriegerinnen – darstellt. Die Box ist mit recycelter Holzwolle gefüllt, was einen sicheren Transport und ein ästhetisch ansprechendes Erlebnis beim Auspacken garantiert.

Zeitlos

Nichts in Bezug auf Sakai Kyuba wird dem Zufall überlassen. Es wurde entworfen, geschmiedet und streng getestet, um Deiner Familie über Generationen hinweg zu nützen. Hergestellt aus hochwertigstem V10 46-lagigem Damaszener gehämmertem Edelstahl – stabiler und schärfer als alles, was Du bisher kennengelernt hast. Verpackt in einer naturfarbenen Box aus Eiche für eine dekorative und sichere Aufbewahrung. Umhüllt von einem schönen Illustrationsband im Japana-Stil, das alten japanischen Gemälden nachempfunden ist. Und das mit einer lebenslangen Garantie.

Handwerkskunst

Obwohl von einer über 600 Jahre alten Tradition inspiriert, ist jedes der Sakai Kyuba堺久馬 Klingen absolut einzigartig. Jede Einzelne wurde in Japan vom Sakai’s Schmiedemeister (堺市) in akribischer Handarbeit gefertigt und perfektioniert. Jede Klinge wird dann in Japan von Meisterschwertkämpfern geschmiedet und von Hand poliert. Dabei werden Techniken verwendet werden, die von ihren Familien über Jahrhunderte hinweg perfektioniert wurden.. Der Griff und die Klinge sind satiniert und haben einen subtilen aber beeindruckenden Glanz. Gefertigt, nicht fabriziert. Kein Griffmuster gleicht dem anderen, was Dir ein einzigartiges Stück Handwerkskunst verspricht.

Technische Daten

Color

natürliches Braun

Maker

Sakai Kyuba 堺久馬, Japana

HRC

Steel Type

, ,

Knife Handle Material

Blade Length

Knife Type

,

Handle Waterproof

Ja

Hand Feature

beidhändig

Knife Purpose

Alltags Messer, Fisch, Fleisch

Knife Bevel

Doppelt

Made in

Japan

Weight

Wer oder Was ist Sakai Kyuba und wie können diese Messer so gut sein wie andere High-End-Messer, wenn sie weniger kosten?

sakai kyuba herstellungsprozess osaka 2

sakai kyuba herstellungsprozess osaka 2

sakai kyuba herstellungsprozess osaka 2 sakai kyuba herstellungsprozess osaka 2

Unter der Marke Sakai Kyuba 堺久馬 verbirgt sich die Kunstfertigkeit eines der berühmtesten Klingenmeister in Sakai (Osaka Perfecture), Japan, der aus einer über 600 Jahre alten Schmiedetradition schöpft. Das Ergebnis: Sie erhalten das handwerkliche Meisterstück der Spitzenklasse zum Bruchteil des Preises.
Die meisten Messer kosten so viel, weil der traditionelle Einzelhandelsaufschlag, das Branding und andere Gebühren hinzukommen. Sie wären schockiert wenn Sie wüssten, wie wenig viele bekannte Premium-Messer in der Herstellung tatsächlich kosten. Ein weiterer Faktor, der den Preis auf eine ungesunde Größe treibt, ist das begrenzte Angebot und die kontrollierten Marktkanäle. Durch die enge Zusammenarbeit mit unseren Schmieden und den direkten Online-Verkauf sind wir in der Lage, außergewöhnliche Messer zu Preisen anzubieten, die keine künstlich aufgeblähten Aufschläge enthalten. Du erhältst bessere Materialien zum niedrigeren Preis. Ganz einfach.

Woraus werden die Sakai Kyuba 堺久Klingen hergestellt?

Unsere Messer werden mit dem hochwertigen japanischen VG10-Edelstahl mit hohem Kohlenstoffgehalt von erfahrenen japanischen Schmieden in Sakai, einem kleinen Dorf in Osaka, handgefertigt. VG10-Stahl bietet eine hervorragende Balance zwischen Robustheit, Haltbarkeit und Rasiermesserschärfe. Es hat einen höheren Kohlenstoffgehalt als einige andere Premiummarken, was dazu beiträgt, dass die Schneide spürbar länger scharf bleibt. Unsere Klingen bestehen aus 46 Lagen Damaszener Stahl. Zur Bildung des Musters werden mindestens zwei unterschiedliche Stähle schmiedegjapanahome.comeschweißt (bei Schmiedetemperaturen zusammengehämmert) und dann mehrfach gefaltet, um Schichten zu erzeugen.

Was ist der Unterschied zwischen Sakai Kyuba und Sakai Kyuba Classic?

Diese Messerserien unterscheiden sich durch das verwendete Holz der Griffe: Kirschbaumholz(Sakai Kyuba Classic) und stabilisiertes Ahornwurzelholz (Sakai Kyuba). Beide Holzarten sind zu achteckigen, beidhändig nutzbaren Griffen verarbeitet, so dass Sie das Messer fest im Griff haben. Sie sind beide perfekt ausbalanciert und leicht, was maximale Präzision und kontrolliertere Bewegungen während des Gebrauchs ermöglicht.

Sakai Kyuba Griffe sind aus limitiertem europäischem Ahorn Wurzelholz gefertigt. Die Wurzel muss zwei Jahre lang getrocknet werden, bevor sie den Prozess der Stabilisierung und Farbfärbung durchläuft. Dies garantiert, dass das Holz vollständig wasserdicht ist. Somit wird Bakterienwachstum vermieden und das Holz kann Generationen überdauern. Diese sind in den Farben Grün (eingefärbt), Mediterranblau (eingefärbt) oder Naturbraun (nicht eingefärbt) erhältlich.

Die Griffe von Sakai Kyuba Classic werden aus limitierter europäischer Naturkirsche hergestellt. Das Holz wird gut getrocknet, bevor es den Prozess der Griffformung und Klingenmontage durchläuft. Dadurch hat es eine hohe Wasserbeständigkeit und ist in der Lage, Generationen zu überdauern.

Für weitere Einzelheiten lies unserHolzgriffe: Ahorn Wurzelholz vs Kirschholz Blog-Beitrag.

Ist es sinnvoll, zuerst ein Messer zu kaufen und nicht gleich ein ganzes Set?

Wenn Du Dir nicht sofort ein Set leisten kannst oder willst, ist das wichtigste Werkzeug in Deiner Küche das Gyuto – Das Kochmesser. Es ist das Arbeitsgerät, zu dem Du am häufigsten greifst. Wenn Du jetzt in ein großartiges Messer investierst, wird sich Dein Kochen für immer verändern und zu einem Vergnügen, anstatt einer lästigen Pflicht werden. Unser Sakai Kyuba Gyuto kann 99% Deiner Küchenarbeiten erledigen. Eine weitere Option für ein tägliches Messer ist das Santoku-Messer. Wenn Du allerdings auf der Suche nach dem ultimativen Erlebnis bist, solltest Du in Erwägung ziehen, in ein 3-teiliges Set zu investieren, das neben dem Gyuto (Kochmesser) auch das Petty (Gemüsemesser) und das Nakiri (Obst-/Schälmesser) enthält.

Benötigen diese Messer eine besondere Pflege?

Sakai Kyuba High-End-Messer sind extrem langlebig und pflegeleicht. Allerdings muss jedes Messer, auch das hochwertigste, irgendwann einmal geschärft werden. Als gute Gewohnheit solltest Du sie regelmäßig schärfen und sofort nach Gebrauch trocknen. Dies sind 3 allgemeine Regeln, die Du befolgen solltest:

  1. Lege Dein Messer nicht in die Spülmaschine.
  2. Bewahre Deine Messer entweder auf der Magnet-Messerleiste, dem Messerständer oder ummantelt in der Schublade mit anderen Utensilien auf.
  3. Schiebe Dein Messer nicht mit der Klinge nach unten über das Schneidebrett, um zum Beispiel das gerade Gehackte beiseite zu schieben.

Lies auch unsere vollständige Anleitung über die richtige Pflege und das Schärfen des Messers.

Wie lange wird dieses Messer scharf bleiben?

Es hängt wirklich davon ab, wie oft Du das Messer benutzt, wie Du es pflegst und welche Gegenstände Du schneidest aber bei einer Person, die 5 Mal pro Woche kocht, wären es etwa 4-8 Monate. Bei einem Test unter den harten Bedingungen einer professionellen Küche haben die Sakai Kyuba x Japana-Messer diejenigen Marken übertroffen, die deutlich teurer sind. Doch kein Messer – auch unseres nicht – bleibt ewig scharf. Deshalb bieten wir Dir Schärfsteine für alle Fälle – also King 1000/6000 Combo und einen King G-1 #8000. Wenn die Klinge anfängt stumpf zu werden, kannst Du sie einfach zu Hause in 5-10 Minuten schärfen.

Wie funktioniert die lebenslange Garantie und der Testzeitraum?

Wir sind uns zu 100% sicher, dass Du Deine Japana-Messer lieben wirst. Hier bei Japana sorgen wir dafür, dass die Produkte, die wir Dir liefern auf außerordentliche Qualität geprüft werden und, dass die Verpackung immer sicher und stabil ist, so dass Du unbeschädigte, qualitativ hochwertige Ware erhältst, die ein Leben lang hält. Unsere Kunden sollen sich keine Sorgen machen , weil sie Premium-Produkte online kaufen. Deshalb geben wir auf unsere Sakai Kyuba x Japana-Serie eine lebenslange Garantie. Außerdem bieten wir unseren Kunden eine 50-tägige Testphase zu Hause an. Wenn Du aus irgendeinem Grund nicht zufrieden sein solltest, schicke es einfach zurück und erhalte den vollen Kaufpreis zurück. Wir stellen keine Fragen.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Sei die erste Person, die “Sakai Kyuba – Kochmesser 19cm – Das Santoku” bewertet

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Hier bei Japana sorgen wir dafür, dass die Produkte, die wir Dir liefern auf außerordentliche Qualität geprüft werden und, dass die Verpackung immer sicher und stabil ist, so dass Du unbeschädigte, qualitativ hochwertige Ware erhältst, die ein Leben lang hält. Wir wollen nicht, dass sich unsere Kunden Sorgen machen, wenn sie hochwertige Produkte online kaufen. Deshalb geben wir auf unser Sakai Kyuba Sortiment eine lebenslange Garantie.

Die lebenslange Garantie umfasst alle Herstellungs- und Materialfehler, die das Messer in seiner Funktion beeinträchtigen. Japana wird alle Sakai Kyuba-Produkte kostenlos reparieren oder ersetzen. Bitte beachte, dass beim Kauf eines Sets nur der fehlerhafte Artikel ersetzt wird.

Was unsere lebenslange Grantie nicht abdeckt:

  • Schäden, die durch normalen Verschleiß, einen Unfall oder Fahrlässigkeit entstanden sind.
  • Schäden durch unsachgemäßen Gebrauch (Stöße, Beulen, Quetschungen, Stürze usw.).
  • Schäden durch Verlust, Diebstahl, Feuer oder andere Ursachen außerhalb unserer Kontrolle.
  • Schäden, die durch gewerbliche, berufliche oder betriebliche Nutzung entstanden sind.
  • Beschädigung durch unsachgemäße Lagerung.

Alle zurückgesandten Artikel werden auf Kosten des Käufers verschickt mit Ausnahme der Fälle, in denen es sich um einen Fehler des Herstellers handelt. In diesem Fall erstatten wir dir gerne die Versandkosten und organisieren einen Ersatz. Um eine Rückerstattung zu erhalten, lasse uns bitte eine Kopie des Sendebelegs zukommen. Wenn du irgendwelche Bedenken wegen der Qualität hast, kontaktiere uns bitte unter [email protected].

Das könnte dir auch gefallen …